Trauringe Gelbgold/Weissgold

Sortieren

Artikel 1 bis 40 von 60 gesamt

  • Sortieren nach
  • Reihenfolge
  • Name
  • Preis
  • Empfehlung
pro Seite

Seite:
  1. Seite: 1 von 2

Eheringe Gelbgold Weißgold

Setzen Sie besondere Akzente mir Bicolor-Trauringen. Mehrfarbige Trauringe liegen im Trend, sind sie doch vielseitig kombinierbar und wunderbar mit vorhandenem Schmuck zu tragen. Mehrfarbige Eheringe zeigen der Welt das Besondere Ihrer Beziehung zueinander. Sie können sich mit unserem modernen 3D Konfigurator Ihren Traumring individuell selbst gestalten. Unterschiedliche Oberflächen, wie zum Beispiel poliert, verschiedene Mattierungen, oder auch gehämmert und gefräst stehen zu Ihrer Verfügung. Wählen Sie zwischen verschiedensten Fugen, wellenförmig oder gerade, und gestalten Sie Ihre einzigartigen Eheringe mit individuellen Stufen. Veredeln Sie Ihr Modell mit glänzenden Diamanten in den verschiedensten Fassungen. Setzen Sie Ihre ausgefallenen Ideen um, unsere bestens ausgebildeten Facharbeiter werden Ihre Wünsche an unseren modernen Maschinen und Goldschmiedearbeitsplätze für Sie umsetzen.

Symbole für die Zweisamkeit - Mehrfarbige Eheringe

Zwei einzigartige Menschen werden zu einem sich innig liebenden Paar. Wie lässt sich diese Symbolik besser aufgreifen als mit Eheringen aus einer Kombination von Weißgold und Gelbgold? Es gibt bereits Modelle mit einem Feingehalt ab 333. Bei uns können sie außerdem zwischen günstigen Legierungen von 375, über 585 bis zu einem Reinheitsgrad von 750 wählen. Außerdem bieten wir Ihnen ebenfalls Eheringe Weißgold Rotgold kombiniert, ebenfalls in Legierungen von 333 bis zu einer Reinheit von 750 an. Überdies lassen sich unsere Trauringmodelle, egal ob schlicht oder aufwendig, mit einem funkelnden Diamanten wunderbar zum Strahlen bringen.

Historische Bedeutung der Eheringe

Sowohl die Ägypter als auch später die Römer kannten bereits den Trauring. Wer es sich damals leisten konnte streifte seiner Frau einen Ehering aus Gold über. Er galt auch als Empfangsbestätigung für den Erhalt der Mitgift. Manchmal bekam die Frau am Tag der Eheschließung auch einen Ring mit dem Siegel des Mannes, als Zeichen dafür, dass sie als Ehefrau auch Geschäfte in seinen Namen tätigen durfte. Ansonsten wurden häufig Ringe aus Eisen getragen, sie sollten die Langlebigkeit einer glücklichen Ehe, Treue und Sparsamkeit symbolisieren. Heute werden Eheringe aus hochwertigen Edelmetallen in fast unendlicher Vielfalt gefertigt. Fast alle auch -noch so ausgefallenen- Wünsche können bei AURONIA erfüllt werden.

Pflege von Bicolor Trauringen

Ihre AURONIA Eheringe müssen Sie eigentlich nicht pflegen. Sie behalten ihre Farbe unverändert. Falls Ihr Ring einmal schmutzig geworden ist, können Sie ihn unter lauwarmen Wasser mit etwas Spülmittel und einer weichen Bürste vorsichtig reinigen. Anschließend spülen Sie ihn mit klarem Wasser ab und polieren ihn mit einem Microfasertuch bis er wieder glänzt.