Trauringe Palladium

Sortieren

Artikel 1 bis 40 von 204 gesamt

  • Sortieren nach
  • Reihenfolge
  • Name
  • Preis
  • Empfehlung
pro Seite

Seite:
  1. Seite: 1 von 6

Eheringe Palladium: Ausgezeichnete Qualität zu sehr guten Preisen

Ringe, welche ein Eheversprechen besiegeln, sollen das Brautpaar Ihr ganzes Leben lang begleiten. Deshalb ist ihre hervorragende Qualität entscheidend. Die AURONIA-Trauringe aus Palladium finden Sie in den Reinheitsgraden Palladium 500, Palladium 585 und Palladium 950 und ganz nach Ihren individuellen Wünschen in modernen oder klassischen Designs. Diese Eheringe werden sehr hohen Ansprüchen an Qualität und Beständigkeit gerecht. Deshalb gewinnt Palladium als Material für edle Schmuckstücke zunehmend an Beliebtheit.

Eigenschaften von Palladium-Trauringen

Palladium zählt zur Platingruppe und auf den ersten Blick ist kaum Unterschied zum teureren Edelmetall Platin zu erkennen. Mit diesem teilt Palladium sich die Eigenschaft der hohen Widerstandsfähigkeit. Jedoch ist Palladium wesentlich leichter und preiswerter als das Edelmetall. Weitere positive Eigenschaften wie hoher Anlaufschutz, Farbbeständigkeit und niedrigere Kratzempfindlichkeit machen Palladium zu einem beliebten Werkstoff in der Schmuckherstellung. Dieses Metall oxidiert nicht an der Luft und die gute Haltbarkeit des Werkstoffes machen ihn so attraktiv für die Fertigung von Trauringen. Palladium ist auch nach der Verarbeitung besonders widerstandsfähig und der Abrieb dadurch gering. Der grau-silberne Glanz erhält sich viele Jahre und trägt zur Hochwertigkeit von Ringen aus diesem Material bei. Selbstverständlich finden Sie auch Ringe mit dem Edelmetall Platin in unserem Sortiment: Eheringe Platin.

Herkunft und Zusammensetzung des Metalls

Seit seiner Entdeckung 1803 durch William Hyde Wollaston kennt die Chemie Palladium als Element 46. Es wurde zuvor in Südamerika beim Auflösen von Platinproben in Königswasser gefunden und durch die Beigabe von Quecksilbercyanid durch den Chemiker zu dem uns heute bekannten Metall verarbeitet. Sein niedriger Schmelzpunkt unter den Platinmetallen sorgte dafür, dass es in der Schmuckherstellung zunehmend an Bedeutung gewann. Palladium gilt als sehr seltenes Element. In Australien, dem Ural, Äthiopien sowie Nord- und Südamerika finden sich heute noch Vorkommen von metallischem Palladium und palladiumhaltigen Legierungen in Fluss-Seifen. Allerdings sind diese natürlichen Ressourcen weitestgehend erschöpft und man gewinnt Palladium daher hauptsächlich aus Kupfer-, Blei-, Silber und Nickelerzen. Russland gilt als größter Palladium-Produzent, mit einer Förderung von ca. 40% des Weltmarktes.

Legierungen mit Palladium

Reines Palladium ist sehr selten, da alle Platingruppenmetalle ähnliche chemische Eigenschaften aufweisen und sich somit verbinden. Das erschwerte im letzten Jahrhundert die Produktion von edlen Schmuckstücken aus diesem Metall. Heutzutage kann die Reinheit durch die modernen Methoden der Manufaktur erreicht werden. Bei AURONIA finden Sie Palladium-Ringe in der Reinheit: Palladium 500, 585 und 950. Reines Palladium wäre als Metall alleine zu zäh und unflexibel, um daraus Schmuck herzustellen, der gerne und viel getragen wird. Deshalb arbeitet AURONIA mit Legierungen aus Palladium und Silber, um die Verarbeitungsmöglichkeiten zu verbessern. Unsere 950er Palladium Ringe enthalten 95% Palladium und kein Silber, sondern ausschließlich eine geringe Beimischung von Kupfer, Wolfram und Ruthenium.

Eheringe aus Palladium im AURONIA-Sortiment

Durch seine Eigenschaften eignet sich Palladium besonders für Schmuck wie z.B. Trauringe, welche täglich getragen und beansprucht werden. Unsere Kollektion hält viele Designs für Palladium Trauringe bereit. Das moderne Sortiment besteht aus klassischen und luxuriösen Modellen. Mit unserem Trauringkonfigurator können Sie Ihren Traumring ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack gestalten. Wählen Sie zwischen verschiedenen edlen Steinbesätzen, zwei- und mehrfarbigen Designs mit anderen Edelmetallen oder modernen Stufen und Fugen. Eheringe aus Palladium wirken beispielsweise in der Kombination mit Rotgold besonders ausgefallen und edel. Wenn Sie Ihren Ringen außerdem das Gewisse etwas verleihen wollen, können Sie online eine individuelle Gravur zu jedem Modell hinzufügen. Natürlich werden Ihre Schmuckstücke in unserer Manufaktur genau auf Ihre Größen angepasst. Ob schlicht und schmal, in breiterer Ausführung oder mit unterschiedlichen Mattierungen, unsere zeitgemäßen Palladium Eheringe werden dank bester Verarbeitung Ihre Finger und Augen zum Strahlen bringen.

Pflegehinweise für Palladium-Eheringe

Dank ihres widerstandsfähigen Materials sind unsere gehärteten Palladium-Ringe kaum pflegeaufwendig. Trotzdem kann es bei Ringen, die gerne und täglich getragen werden, natürlich zu Verunreinigungen kommen. Sollte es nötig sein, die Ringe einmal zu reinigen, empfehlen wir von AURONIA, sie in einem lauwarmen Wasserbad mit einer weichen Bürste vorsichtig zu säubern. So kommt der weiß-silberne Glanz der Schmuckstücke wieder richtig zur Geltung.

Widerstandsfähige Begleiter für das ganze Leben

Palladium-Trauringe eignen sich für alle, die Schmuckstücke mit höchstem Qualitätsanspruch zu einem guten Preis suchen. Dank unserer modernen Gestaltungs-Technologien können Sie Ihre Eheringe Ihrem Geschmack und Geldbeutel optimal anpassen. Die Vorteile von Palladium überzeugten früher wie heute anspruchsvolle Schmuckliebhaber, die das Besondere schätzen und die Widerstandsfähigkeit des Materials als optimale Grundlage für moderne Designs und edle Verarbeitungen sehen. Verewigen Sie Ihre Liebe in Ringen aus Palladium, die genau wie Ihre Ehe zeitlos die Jahre überdauern werden.