Graugold Eheringe bei AURONIA

988 Produkte

Trauringe

Trauringe aus Graugold haben einen modernen und außergewöhnlichen Charakter. Im Vergleich zu den Klassikern aus Gelb- oder Rotgold bezaubern graugoldene Trauringe durch ihre dunkle Farbgebung, die eine kühle Schönheit ausstrahlt.

Vor allem bei jungen Paaren sind die ausgefallenen Eheringe in der dunkelgrauen Optik sehr beliebt. Ihre wahre Brillanz entfalten die hochwertigen Trauringe in Bicolor-Designs mit hellen Silber- und Goldtönen – und auch Steinbesätze heben sich zauberhaft von dem grauen Farbton ab.

Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit graugoldener Eheringe und durchstöbern Sie unser vielfältiges Angebot. Wenn Sie Fragen zum Material oder dem Trauring-Konfigurator haben, kontaktieren Sie unseren Kundenservice – wir von AURONIA helfen Ihnen jederzeit weiter.

988 Produkte

Seite
Sortieren nach
  • Sortieren nach:Empfehlung
  • Preis
  • Empfehlung

988 Produkte

Graugold Trauringe – Schönheit und Individualität

Gold ist bei Weitem das beliebteste Material für Eheringe. Die Wandelbarkeit des begehrten Edelmetalls ermöglicht viele verschiedene Legierungen wie Rot- oder Gelbgold. Eheringe aus Graugold sind hingegen ziemlich unbekannt. Die beeindruckende Legierung ist selten anzutreffen – und gerade deshalb ist sie so einmalig. Wenn Sie viel Wert auf Individualität legen, dann werden Sie das graue Gold lieben. Die dunklen Ringe überzeugen mit einer modernen Eleganz und werden zum Lieblingsstück jedes Brautpaares, das seinen Bund fürs Leben mit einzigartigen Eheringen besiegeln möchte. Runden Sie Ihre Hochzeit stilvoll mit kühl-eleganten graugoldenenTrauringen ab, die Sie ihr ganzes Eheleben lang harmonisch begleiten werden.

Deshalb sind Graugold Eheringe so besonders

Mit ihrer dunklen, schimmernden Oberfläche entfalten Eheringe aus Graugold einen ganz besonderen Charme – in natürlichem Zustand kommt Gold in dieser Farbe allerdings nicht vor. Graugold wurde schon im frühen 20. Jahrhundert entwickelt, als die Schmuckindustrie in Baden-Württemberg eine anlaufsichere und preiswerte Alternative für Legierungen aus Platin suchte. Bei einer Legierung werden unterschiedliche Metalle miteinander verschmolzen, um so die Farbe, Härte oder Dehnbarkeit des Metalls zu beeinflussen.

Eine graugoldene Legierung besteht aus Feingold und Silber oder Palladium – genau wie bei unseren AURONIA Weißgold Eheringen. Je nach Zusammensetzung der Legierung werden die verschiedenen Goldtöne im Bereich Grau- und Weißgold erzielt. Der Unterschied der beiden hochwertigen Legierungen besteht darin, dass Trauringe aus Weißgold zusätzlich mit einer Rhodiumschicht überzogen werden. Dadurch erhalten sie ihr charakteristisches hellweißes Strahlen. Wird das Weißgold nach der Verarbeitung nicht rhodiniert, behält es seinen grauen Farbton und wird als Graugold bezeichnet. Da die Legierung durchgängig ist, bleibt die dunkle Farbe dauerhaft erhalten.

Ringe in Legierungen mit einem hohen Anteil an Palladium bekommen keinen Gelbstich. Je höher der Anteil an Palladium ist, desto grauer und intensiver wird der Farbton. Graugold Eheringe besitzen eine hohe Grundfestigkeit und sind zudem günstiger als ähnliche Vertreter aus Platin. Ein weiterer Vorteil ist, dass der graugoldene Farbton den verschiedensten Hauttypen schmeichelt und wunderbar mit anderen Schmuckstücken harmoniert.

Sowohl die Eheringe aus Weißgold als auch die Eheringe aus Graugold sind bei AURONIA mit einem hohen Palladiumanteil verarbeitet. Dadurch sind sie nicht nur besonders beständig gegenüber alltäglichen Einflüssen, sondern auch ihr allergisches Potenzial ist minimiert. Zudem zeichnen sich Legierungen aus Gold und Palladium insbesondere dadurch aus, dass sie sehr elegant und hautfreundlich sind. AURONIA bietet Ihnen nur Legierungen von erstklassiger Qualität an, die frei von schädlichen Metallen wie Nickel und Mangan sind.

Trauringe in Graugold bei AURONIA – Feingehalt und andere Besonderheiten

Bei Trauringen aus Gold variiert der Anteil an Feingold je nach Feingehalt. Mit Feingehalt ist der Goldanteil pro 1000 Gesamtteile gemeint. Ein Graugoldring mit 750er Feingehalt setzt sich demnach aus 750 Goldanteilen und 250 Teilen anderen Metalls zusammen. Graugold wird häufig in den Feingehalten 585 oder 750 angeboten. Durch die Beimischung anderer Metalle sind diese Ringe besonders stabil und haben weniger Abrieb. Auch die Farbechtheit ist bei einem hohen Feingehalt über viele Jahre garantiert.

Bei uns erhalten Sie Graugold Eheringe in den Feingehalten 333, 375, 585 und 750. Suchen Sie sich deshalb die Ringe aus, die Ihnen am besten gefallen. Im Trauring-Konfigurator von AURONIA können Sie selbst über Legierung und Feingehalt bestimmen, ohne sich nach vorgegebenen Designs richten zu müssen. Unser Tipp: Probieren Sie im 3D Trauring-Konfigurator verschiedene Oberflächenstrukturen und Edelmetall-Kombinationen aus. Erstellen Sie individuelle graugoldene Trauringe mit Aussagekraft und experimentieren Sie so lange mit Gegensätzen, bis Sie den Ring Ihrer Träume gefunden haben.

Graugold Eheringe: Die Highlights auf Ihrer Hochzeit

Graugold ist solider als Silber, reiswerter als Platin und eine stilvolle Alternative zu Eheringen aus Gelbgold. Kurzum: Diese Legierung ist genau das richtige für den modernen Zeitgeist. Vor allem Brautpaare, die sich modische, aber hochwertige Trauringe wünschen, entscheiden sich für eine Legierung aus Graugold. Auch trendbewusste Männer finden an den edlen Farbnuancen gefallen. Grau ist das neue Schwarz und für viele die Trendfarbe schlechthin. Der zeitlose Farbton passt zu jedem Look und hinterlässt bei allen Gelegenheiten genau den richtigen Eindruck – vor allem auf Ihrer Hochzeit. Außerdem bietet Graugold die ideale Basis für den Einsatz von Diamanten: Die hellen Steine bilden einen wunderbaren Kontrast und verleihen dem Ring einen eleganten Ausdruck. Auch blassen Hauttypen verhilft ein graugoldener Trauring zu einem ganz besonderen Strahlen.

Ein wahrer Blickfang sind Graugold Ringe in Bicolor und Tricolor. In Verbindung mit Weißgold oder Silber kommt der herbe Farbton des Graugolds hervorragend zur Geltung. Wie Yin und Yang schmiegen sich die edlen Legierungen aneinander und ergänzen sich. Wärmere Nuancen erhält die graugoldene Legierung, wenn sie eine lebenslange Verbindung mit dem sanften und exklusiven Apricotgold eingeht. Diese beiden Legierungen sind nicht nur modern und extravagant, sondern sie bilden zusammen auch ein wunderschönes und unnachahmliches Paar – damit wird dieser Bicolor Ring zu einem beeindruckenden Symbol Ihrer Liebe.

Bei AURONIA finden Sie außergewöhnliche Graugold Eheringe in unterschiedlichen Stilrichtungen und Designs. Neben der hohen Qualität unserer Eheringe in Graugold punkten alle unsere Modelle mit Langlebigkeit, einer hohen Alltagstauglichkeit und Eleganz. Graugoldene Eheringe mit einem matten Finish sehen dabei genauso edel aus wie Varianten mit strahlenden Diamanten. Eine unaufdringliche, aber individuelle Optik bekommt Ihr Graugold Ring hingegen mit einer polierten Oberfläche, die die dunkle Farbgebung sanft leuchten lässt.

Mit einem Graugold Trauring entscheiden Sie sich für Schönheit und Qualität: Beweisen Sie mit dieser einmaligen Legierung Mut zum modernen Look.