Hochzeitsratgeber

  1. Wieviel kostet eine Hochzeit und an welchen Punkten könnt Ihr sparen?

    Wieviel kostet eine Hochzeit und an welchen Punkten könnt Ihr sparen?

    Der schönste Tag im Leben muss nicht nur gut geplant, sondern auch im Voraus finanziell kalkuliert werden. Denn oft wissen Paare nicht genau, welche Kosten bei einer Hochzeit auf sie zukommen.  Mit welcher Summe kann ein verliebtes Pärchen rechnen, um diesen Anlass gebührend zu feiern? Im Jahr 2015 wurden in Deutschland durchschnittlich 5.500€ für den Tag der Trauung ausgegeben,  2016 stieg diese Zahl auf durchschnittlich 6.072€. Diese Angaben beinhalten Standesamt und Hochzeitsfeier – Flitterwochen, Junggesellenabschiede oder Polterabende werden in diese Berechnungen nicht mit einbezogen.

  2. Der perfekte Ring für Euren Heiratsantrag

    Der perfekte Ring für Euren Heiratsantrag

    Wer plant, seinem Partner einen Heiratsantrag zu machen, der sieht sich schnell mit vielen Fragen konfrontiert. Zunächst überlegt manch einer vielleicht: Braucht es dafür überhaupt einen Ring? Jein – theoretisch kann man sich natürlich auch ganz ohne Ring verloben. Die meisten Paare entscheiden sich dennoch dafür, dass sie beide oder nur die Braut einen Verlobungsring tragen soll. Denn wenn die Frage „Willst du mich heiraten?“ mit einem Ja beantwortet wird, gilt der Ring als Symbol des gegenseitigen Versprechens auf Heirat und hat somit einen großen emotionalen Wert.

  3. Hochzeitsbräuche, die jedes Brautpaar kennen sollte

    Hochzeitsbräuche, die jedes Brautpaar kennen sollte

    Hochzeiten sind heute Tummelplätze für alte und liebgewonnene Traditionen. Unsere heutigen Bräuche sind teilweise schon etliche Jahrhunderte alt und haben alle ihre ganz eigene Bedeutung. Gemeinsam ist ihnen allen nicht nur, dass sie sich bis heute erhalten haben, sondern dass sie den Frischvermählten Glück bringen oder Böses von ihnen fernhalten sollen.

  4. 16 Ideen für Euer individuelles Hochzeitsmotto

    16 Ideen für Euer individuelles Hochzeitsmotto

    Wenn Ihr Eure Hochzeit zu etwas ganz Besonderem machen wollt, ist es naheliegend, über ein Motto für diesen wundervollen Tag nachzudenken. Aber bevor Ihr auf die große Suche nach Inspiration geht, liegt die Antwort für Euch als Paar vielleicht schon ganz nah. Überlegt Euch, was Euch beide besonders verbindet: das kann ein Hobby, ein Ort, eine Musikrichtung oder alles andere sein. Ihr liebt beide Wanderungen in den Alpen? Ihr träumt seit Jahren von einem Tag als Ritter und Burgfräulein? Oder Ihr müsst immer wieder an diesen einen Film zurückdenken, den Ihr zusammen gesehen habt? Womöglich habt Ihr damit bereits Euer Hochzeitsmotto gefunden.

  5. Die Gravur Eurer Eheringe - Ideen und Sprüche für Eheringe

    Die Gravur Eurer Eheringe - Ideen und Sprüche für Eheringe

    Das Gravieren von Eheringen ist seit Jahrhunderten Tradition und macht aus diesen einzigartige Schätze, welche die Liebe des Brautpaars auf ganz individuelle Art versinnbildlichen. Mit einem persönlichen Schwur, einem Zitat oder einem bedeutsamen Datum drückt Ihr als Paar Eure spezielle Verbundenheit aus. Da die Gravur Sprüche auf der Innenseite der Eheringe eingeschrieben werden, können sie auch ein kleines Geheimnis bleiben, das Ihr immer bei Euch tragt. 

  6. 15 Tipps, die für die Hochzeitsvorbereitungen unentbehrlich sind

    15 Tipps, die für die Hochzeitsvorbereitungen unentbehrlich sind

    Der schönste Tag im Leben soll es sein und dafür beginnen die Planungen bei vielen Hochzeitspaaren bereits viele Monate vorher. Nach dem Heiratsantrag beginnt Ihr zusammen zu überlegen, wie, wo und mit wem Ihr Euer Fest feiern wollt. Und mit einem Mal scheinen sich die Vorbereitungen zu einem großen unüberwindbaren Berg aus Stress aufzutürmen. Vorbei ist die Zeit, in der man noch von dem Hochzeitstag träumen durfte, plötzlich muss man praktisch handeln und entscheiden.

  7. Aufgaben von Trauzeugen und Brautjungfern - das solltet ihr beachten und wissen

    Aufgaben von Trauzeugen und Brautjungfern - das solltet ihr beachten und wissen

    Trauzeugen begleiten das Brautpaar nicht nur am Hochzeitstag, sondern im Idealfall für ihr ganzes weiteres Leben. Deshalb überlegen frisch Verlobte oft lange, wen sie für diese wichtige Aufgabe auswählen sollen. Die meisten entscheiden sich für einen Menschen, der Ihnen sehr nahe steht und dem sie voll und ganz vertrauen, also z.B. dem besten Freund oder der besten Freundin. Manchmal werden auch enge Familienmitglieder mit dieser Aufgabe betraut.

  8. Der perfekte Hochzeitsantrag

    Der perfekte Hochzeitsantrag

    Ideen für den Moment, der für immer bleibt

    Der Heiratsantrag ist ein ganz besonderer Augenblick in jeder Beziehung, denn mit dem „Ja“  der Angebeteten versprechen sich beide Seiten, den Bund der Ehe einzugehen. Viele Paare können sich später nicht mehr genau an die Details ihrer Hochzeit erinnern, aber diesen Moment zu zweit vergessen sie nie.

    Aber wie gestaltet man den perfekten Antrag? Was sind die Zutaten für die romantischste Frage der Welt? Und worauf muss ich bei der Wahl des Verlobungsringes achten? Wir haben die wichtigsten Tipps für Euch zusammengestellt.

  9. Der komplette Ratgeber für eine gelungene Hochzeit

    Der komplette Ratgeber für eine gelungene Hochzeit

    Sie haben beschlossen zu heiraten…. Dazu gratulieren wir von Auronia Ihnen ganz herzlich.

    Jetzt steht die große Planung Ihrer Hochzeit bevor. Es gibt viele Fragen, die Sie sich stellen werden: Wo finde ich das perfekte Brautkleid? Welche Brautmode ist Trend? Was erleben wir in den Flitterwochen? Wie sehen unsere Hochzeitskarten oder Hochzeitsdekorationen aus? Damit nicht genug, es gibt noch viele weitere Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen müssen.

  10. Tipps und Tricks für die perfekte Tischordnung auf Ihrer Hochzeit

    Tipps und Tricks für die perfekte Tischordnung auf Ihrer Hochzeit

    Die Einladungskarten für Ihre Hochzeit sind bereits verschickt, jetzt warten Sie nur noch auf die Bestätigung oder Absage. Sobald Sie ungefähr wissen, wie viele Gäste Sie erwarten und einen perfekten Raum für Ihre Hochzeit ausgewählt haben, können Sie mit der Planung der Tischordnung beginnen. Achten Sie wirklich darauf, dass Sie bereits viele Zu- und Absagen bekommen haben, bevor Sie mit der Sitzordnung beginnen, sonst haben Sie am Ende viel zu viel Arbeit allein mit der Sitzordnung, wenn Sie immer wieder anders planen müssen. Hat das Brautpaar einen besonderen Platz?

Artikel 1 bis 10 von 11 gesamt

Seite