Trauringe Apricotgold

494 Produkte

Trauringe

Apricotgold Eheringe faszinieren durch ihren einzigartigen Goldton, der an einen romantischen Sonnenuntergang erinnert. Die besondere Kreation balanciert zwischen feierlicher Extravaganz und edler Zurückhaltung und wirkt dadurch gleichzeitig frisch und warm.

Obwohl Apricot als Farbe in Hochzeitskonzepten schon lange durch seine Leichtigkeit und belebende Frische besticht, sind Trauringe in dieser Farbe noch nicht sehr weit verbreitet. Bei Brautpaaren, die das Außergewöhnliche mögen, werden sie jedoch immer beliebter. Neben den klassischen Exemplaren aus Gold und Silber sind Eheringe aus Apricotgold geradezu ein Sinnbild für Individualität. Hinzu kommt, dass die sanfte Farbe sowohl hellen als auch dunklen Hauttypen schmeichelt und Diamanten auf unnachahmliche Weise brillieren lässt.

Bei Fragen zum Material oder dem Trauring-Konfigurator ist AURONIA gerne für Sie da.

494 Produkte

Seite
Sortieren nach
  • Sortieren nach:Empfehlung
  • Preis
  • Empfehlung

494 Produkte

Eheringe aus Apricotgold: Ausdrucksstark und edel

Mittlerweile gibt es eine große Anzahl von Trauringen in besonderen Farben und Designs, die versuchen, den jeweiligen Eigenschaften und Vorlieben eines Hochzeitspaares gerecht zu werden. Eheringe sind längst mehr als bloß ein Teil einer jahrhundertealten Tradition - sie sind vor allem Ausdruck der Liebe und Individualität jedes einzelnen Brautpaares. Sie sind das Symbol ewiger Verbundenheit, die weit über den Tod hinaus besteht. Wenn Sie das Außergewöhnliche lieben und nach der richtigen Balance zwischen Zeitlosigkeit und Extravaganz suchen, sind Ringe aus Apricotgold die ideale Wahl für Sie.

Durch ihre besondere Legierung hebt sich Apricotgold mit einer sympathisch warmen Farbe von den goldenen und silbernen Klassikern ab und verwöhnt dabei jeden Hauttyp. Liebliche Töne in Gold und Rot und eine lässige Eleganz sind seine besonderen Charakteristika. Verbunden mit anderen Edelmetallen, wie zum Beispiel Graugold, setzt der hochwertige Farbton pointiert Akzente. Diamanten können in Kombination mit Apricotgold besonders schön strahlen und ziehen die bewundernden Blicke aller Hochzeitsgäste wie magnetisch an.

Ringe aus Apricotgold werden sowohl von Männern als auch von Frauen geschätzt und aufgrund ihres dezenten Rottons gerne getragen. AURONIA bietet Ihnen eine exzellente Auswahl an edlen Trauringen. Mit der Auswahl der Ringe in Apricotgold machen Sie den ersten Schritt zu Ihrer eigenen Hochzeit, die damit garantiert ein unvergessliches wie auch unvergleichliches Erlebnis wird. Ein Ehering aus Apricotgold wird Sie und Ihren Partner ein Leben lang als schönes und persönliches Schmuckstück begleiten und einen Hauch von Luxus in Ihren Alltag bringen.

Die besonderen Eigenschaften von Apricotgold: Hochwertiges Feingold trifft auf Kupfer

Die warme Eigenschaft des Goldtons entsteht, wenn Feingold mit Kupfer legiert wird. Die Menge des Kupfers entscheidet dabei maßgeblich über die Intensität des Rottons - wird viel Kupfer zum Feingold gemischt, entsteht ein intensives Rotgold oder Rosé. Das charakteristische Apricot benötigt kaum mehr als einen zarten Hauch von Kupfer und etwas Silber.

Eine besonders bezaubernde Wirkung entfaltet Apricotgold kombiniert mit Palladium oder Platin. Die natürliche sonnenrötliche Wärme bildet einen angenehmen Kontrast zu den eleganten Silbertönen. Diese Verbindung von Rotgold und Silber, von warm und kühl, hat auch symbolischen Charakter: Sie gleicht der Verbindung zweier unterschiedlicher Personen, die mit der Hochzeit ihre Bindung besiegeln.

Auch Weißgold ist ein wunderbarer Partner für das sanfte Apricotgold und unterstreicht dessen rötlichen Schimmer mit geschmackvoller Zeitlosigkeit. Apricotgold eignet sich hervorragend für individuelle Bicolor-Trauringe und fügt sich harmonisch in das Zusammenspiel verschiedener Edelmetalle ein.

Ein weiterer Vorteil mehrfarbiger Trauringe: Sie verleihen den besonderen Schmuckstücken eine noch persönlichere Note. Filigran verarbeitete Oberflächen oder ein funkelnder Diamant geben dem Ring das optimale Finish und runden seine einzigartige Optik ab.

Der Ringtausch ist für das Brautpaar der emotionalste und intimste Moment einer Trauung. Mit Trauringen aus Apricotgold besiegeln Sie den Bund fürs Leben auf eine stilvolle und luxuriöse Weise. Aber auch nach der Trauung verliert der wertvolle Schmuck nichts von seinem glanzvollen Zauber. Die durchgängige Legierung macht die Ringe besonders robust und widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen.

Ringe aus Apricotgold muten durch ihre warme Farbe stets freundlich und sympathisch an und lassen sich sehr gut in den Alltag integrieren, ohne aufdringlich zu wirken. Kombiniert mit Schmuck aus Weißgold oder Platin, haben Sie damit in jeder Situation einen stilsicheren Auftritt.

Legierung und Feingehalte des Apricotgolds

Legierungen entstehen durch das Zusammenschmelzen einzelner Bestandteile. Individuelle Charakteristika kommen durch den Anteil der jeweiligen Metalle zustande.

Bei Apricotgold steht vor allem die richtige Mischung zwischen Gold und Kupfer im Vordergrund. Hochwertiges, reines Feingold wird zur Herstellung der Ringe mit einem unterschiedlich hohen Anteil an Kupfer verschmolzen. Die Zahlen 333, 375, 585 und 750 stehen jeweils für den Gramm-Anteil von Feingold pro 1000 Gramm des Gesamtmetalls. Der Feingehalt bestimmt die Intensität des gelbgoldenen Anteils in dem Ring.

Bei einem Ring aus Apricot empfiehlt sich eine 585er Apricotgold Legierung mit einem Feingehalt 58,5 Prozent. Bei diesem Verhältnis kommt das Gold sehr gut zur Geltung, lässt dem Kupferanteil in der Legierung aber ausreichend Raum, sodass sich seine Nuancen entfalten können. So entsteht die charakteristische sonnenrötliche Färbung. Wenn die Ringe noch intensiver glänzen und strahlen sollen, empfiehlt sich 750er Apricotgold - ein Goldanteil von 75 Prozent.

Bei AURONIA sind Ihnen erstklassige Legierungen garantiert. Sie sind dabei stets frei von Nickel und Mangan, wodurch alle Trauringe hautverträglich und auch für Allergiker geeignet sind.

Apricotgold schmeichelt jedem Hautton

Apricotgold ist eine einzigartige Farbkreation, die zwar noch nicht weit verbreitet ist, sich aber immer größerer Beliebtheit erfreut. Schmuckstücke mit dieser außergewöhnlichen Legierung faszinieren in ihrer Harmonie von eleganter Schönheit und Zurückhaltung. Sie wirken warm und dennoch frisch – ganz so wie ein herrlicher, entspannender Tag in der Sonne, der den Körper wärmt und dabei für einen erfrischend klaren Kopf sorgt. Die Legierung kommt einem natürlichen Hautton sehr nahe und eignet sich deshalb sowohl für helle als auch dunkle Hauttypen.

Unterschiedliche Designs und der Einsatz von hochwertigen Diamanten oder Gravuren unterstreichen den rotgoldenen Glanz der Apricotgoldringe und verleihen ihnen zusätzliche Persönlichkeit. Ohnehin steht die Individualität bei Eheringen in Apricot ganz vorne auf dem Programm: Gerade Brautpaare, die großen Wert auf Originalität legen, sind von dieser rötlichen Variante begeistert. Sie ist einzigartig, ohne sich dabei allzu weit von dem klassischen Bild eines Traurings aus Gelbgold zu entfernen. In unserem Konfigurator können Sie den Ehering für sich und Ihren Partner wunderbar und einfach selbst gestalten und sich dabei mit eigenen Augen ein Bild von den Vorzügen des edlen Apricotgolds machen.