Verlobungsringe Graugold

832 Produkte

Trauringe

Graugold Verlobungsringe sind genau richtig, um einem ganz bestimmten Menschen zu zeigen, wie sehr Sie ihn lieben. Im Gegensatz zu den klassischen Exemplaren aus Gelb- oder Weißgold überzeugen Verlobungsringe in Graugold durch ihre außergewöhnliche dunkle Farbgebung.

Genau wie Weißgold enthält Graugold einen sehr hohen Anteil an Palladium und ist daher besonders beständig. Bei AURONIA können Sie aus verschiedenen Verlobungsringen in Graugold genau den wählen, mit dem Ihr Heiratsantrag ein unvergessliches Erlebnis wird.

Sie brauchen Hilfe bei der Auswahl der Verlobungsringe oder zur Bestimmung Ihrer Ringgröße? Dann kontaktieren Sie uns: Wir sind per Telefon, Kontaktformular und Chat gerne für Sie da.

832 Produkte

Seite
Sortieren nach
  • Sortieren nach:Empfehlung
  • Preis
  • Empfehlung

832 Produkte

Graugold Verlobungsringe bei AURONIA – Ja, ich will!

Die Verlobung ist der erste Schritt in eine gemeinsame Zukunft. Deshalb ist es wichtig, den Verlobungsring für den Heiratsantrag mit Sorgfalt auszuwählen, denn er hat einen hohen emotionalen Wert. In den meisten Fällen fällt die Wahl auf einen Verlobungsring in Gelbgold, Roségold oder Weißgold. Die Welt der Verlobungsringe ist jedoch um eine wertvolle Nuance reicher: Graugold.

Das exklusive Grau Gold ist als Goldvariante eher selten anzutreffen und hat seinen Ursprung im 20. Jahrhundert, als Juweliere in Pforzheim nach einer leichten und preisgünstigen Alternative für Platin suchten. Graugold Verlobungsringe sind wahre Eyecatcher und von extravagantem Charakter - gerade deshalb eignen sie sich hervorragend, um bei der Verlobung für Herzklopfen zu sorgen.

Graugold Verlobungsringe punkten mit Extravaganz

Damit das Graugold seinen charakteristischen dunklen Farbton erhält, kommen für die Legierung nur die besten Edelmetalle zusammen. Deshalb muss sich Graugold nicht hinter Palladium und Platin verstecken. Genauso wie bei unseren Weißgold Verlobungsringen entsteht auch die graugoldene Legierung in einer Mischung aus Feingold, Silber und einem hohen Anteil an Palladium – mit dem markanten Unterschied, dass wir bei den Ringen in Graugold auf die Rhodiumschicht verzichten, die das Weißgold so hell erstrahlen lässt. Durch den Verzicht auf die Rhodiumschicht und den hohen Palladiumanteil bleiben die Ringe auch nach vielen Jahren noch farbecht, und es kommt weder zu einem Gelbstich noch zu einem starken Abrieb. Das Palladium schützt Ihren Verlobungsring wirkungsvoll gegen schädliche äußere Einflüsse und minimiert das allergische Potenzial, sodass sich Grau Gold auch für Menschen mit empfindlicher Haut eignet.

Verlobungsringe in Graugold haben die wunderbare Eigenschaft, vielen Hauttypen zu schmeicheln. Auf heller Haut stechen sie auf positive Weise hervor und entfalten eine charismatische Anziehungskraft. Dunkleren Hauttypen verleiht der Farbton wiederum eine kühle Eleganz, wie sie auf diese Weise keine andere Legierung zu kreieren vermag. Ringe in Graugold wirken würdevoll, modisch und interessant, weil sie sich farblich so sehr von den anderen Metallen abheben. Die außergewöhnliche Goldvariante harmoniert mit den unterschiedlichsten Kleidungsstilen und lässt sich ideal mit anderen Schmuckvarianten kombinieren. So glänzt das graue Gold besonders im Kontrast zu Schmuck aus Weißgold oder Platin. Ein weiterer Vorteil: Da Grau Gold als Legierung noch nicht so weit verbreitet ist, zieht es die Aufmerksamkeit ganz automatisch auf sich – so können Sie die ganze Welt an Ihrem neuen Glück und Ihren Hochzeitsplänen teilhaben lassen.

Feingehalt und Legierung von Grau Gold

Bei uns erhalten Sie Verlobungsringe in Verlobungsringe in 333er Graugold bis 750er Graugold. Je höher der Feingoldanteil in der Legierung ist, desto freundlicher wirkt der Farbton. Weniger Feingold in der Legierung ergibt wiederum ein kühles Grau mit modernem Charakter. Die restlichen Anteile verteilen sich auf Palladium und Silber, die dem Ring genug Widerstandsfähigkeit verleihen, damit er auch viele Jahre nach der Verlobung noch so aussieht, als sei er dem Ringetui gerade erst entsprungen.

Durch die Legierung mit Palladium und Silber sind Ringe in Graugold stark genug, um auch den alltäglichen Herausforderungen standzuhalten, ohne dabei anzulaufen. Verlobungsringe in Graugold werden insbesondere für ihre hautfreundlichen und antiallergischen Eigenschaften hochgeschätzt. Wir von AURONIA verzichten bei unseren Legierungen bewusst auf schädliche und allergieauslösende Materialien wie Nickel und Mangan, denn Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle. Bei uns können Sie deutsche Handwerksarbeit in bester Qualität erwarten.

Verlobungsringe in Grau Gold begleiten Sie ein Leben lang

Verlobungsringe mit Diamanten zählen zu den beliebtesten Klassikern für die alles entscheidende Frage - schließlich lässt nichts die Augen so sehr leuchten wie ein funkelnder Stein. Vor allem der Damenring wird laut Tradition mit einem oder mehreren Steinen verziert. Durch die Kombination der grauen Legierung und einem funkelnden Diamanten entsteht eine besonders elegante und hochwertige Optik. Die dunkle Farbe verleiht den Diamanten eine intensive Leuchtkraft, die jeder Frau den Atem raubt. Das Modell für den zukünftigen Bräutigam fällt für die Verlobung meist schlichter aus und enthält weder einen Steinbesatz noch Verzierungen. In vielen Fällen ist es sogar immer noch so, dass nur die Frau einen Verlobungsring überreicht bekommt. Genauso wie beim Trauring gilt aber: Jedes Paar ist einzigartig und daher ist alles möglich, was Ihnen gefällt. Häufig favorisieren die Damen einen Verlobungsring, den sie nach der Hochzeit als Vorsteckring vor dem Ehering tragen können.

Unsere Graugold Verlobungsringe gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Fassungen. Der Klassiker schlechthin ist der Solitärring; der zeitlose Ring stammt aus dem 19. Jahrhundert und fasst einen einzelnen, meist runden Diamanten. Daneben gibt es noch weitere Fassungen wie den Pavé mit vielen kleinen Diamanten auf der Ringschiene oder den magischen Halo, der mit seinem detaillierten Steinbesatz so sehr beeindruckt wie ein Collier. Grau Gold brilliert vor allem in der Ringform des Spannrings. Hier wird der Edelstein in die Ringschiene eingespannt und scheint regelrecht zu schweben. Dieser Effekt unterstreicht die moderne Persönlichkeit der grauen Legierung.

Verleihen Sie Ihrem Verlobungsring mit einer Gravur eine ganz persönliche Note. Mit einer traditionellen Diamantgravur können Sie den Jahrestag oder das Datum der Verlobung für immer verewigen. Tipp: Eine Lasergravur bietet sogar die Möglichkeit, kleine Gravuren auf der Außenseite des Rings zu gestalten, womit Sie ihm noch mehr Individualität verleihen.